Gut und sicher unterwegs – Wir bleiben überall auf Kurs

Gut und sicher unterwegs – Wir bleiben überall auf Kurs

Früh aufstehen hieß es für unsere Mitarbeiter im Außendienst: In Zusammenarbeit mit dem VSZ – Verkehrs-Sicherheitszentrum Olpe führten wir mit den Kollegen und Kolleginnen Intensiv-Fahrsicherheitstrainings für PKW’s durch.

Unsere Mitarbeiter wurden von qualifizierten Trainern auf die jetzt anstehende dunkle Jahreszeit mit den zu erwartenden winterlichen Witterungsverhältnissen vorbereitet.

Zu Beginn fragten die Trainer nach dem Erwartungshorizont des Trainings und erhielten dadurch einen guten Trainingsansatz. Nach einer theoretischen Einführung zu ausgewählten Themen ging es in die Praxis. Im Wesentlichen wurde das Bremsen, Kurvenfahren unter verschiedensten simulierten Straßen-Bedingungen geschult und das notwendige aktive Verhalten verbessert.

Nicht der Normalfall wird trainiert, sondern kritische Fahrsituationen im Extremfall. Mittels moderner Technik können diese Situationen auf der Anlage nachgestellt und mit den eigenen Dienstfahrzeugen erfahren werden.

Durch das reale Erleben des Unerwarteten wuchs das Bewusstsein und der Respekt vor brenzligen und gefährlichen Fahrsituationen, die sich beim routinemäßigen Fahren schnell einstellen können. Der zu Beginn aufgestellte Erwartungshorizont an das Training wurde bei allen voll erfüllt. Gerade die kleinen Korrekturen zum Sitzen, Lenken und Sehen sind wichtige Hilfen und Verbesserungen um sicher ans Ziel zu kommen.

Die Resonanz zu den Trainingsinhalten war durchweg positiv. Bei allen Teilnehmern stellte sich ein ganz neues Bewusstsein zu den stets lauernden Gefahren im Straßenverkehr ein. Ein pures Erlebnis mit hohem Lerneffekt!

Generell empfehlen wir allen, ein solches Fahrsicherheitstraining – egal ob privat oder im Beruf – durchzuführen.

Wir fahren jetzt bewusster und damit auch sicherer.

2016-10-18T09:56:46+00:00 5 Nov 2013|in.personal, in.unternehmensgruppe|