Ausbildung 2017-01-02T10:11:19+00:00

Ausbildung PUR – PRAXISNAH in den Beruf

Das Ausbildungsprogramm der Meleghy International für eine „Zukunft mit uns“!

Wir unterstützen, fördern, begleiten!

Unser Ausbildungsangebot

Industriemechaniker (m/w)

Industriemechaniker (m/w)

  • wie Bauteile und Baugruppen anhand von technischen Unterlagen montiert werden.
  • wie man Grundriss-, Schalt-, Ablauf- und Funktionspläne anwendet.
  • wie Hydraulikschaltungen anhand von Schaltplänen und Vorschriften aufgebaut, angeschlossen und geprüft werden.
  • wie man elektrische Komponenten montiert und prüft.
  • was beim Transport, beim Aufbauen, Anschließen und Sichern von Anlagen zu beachten ist.
  • Aufgaben, wie das Inspizieren und Warten unserer Maschinen und Anlagen der Metallverarbeitung eigenständig übernehmen kannst.
  • Störungen und Fehler erkennst und eigenständig beheben kannst.
  • 3,5 Jahre (regulär)
Werkzeugmechaniker (m/w)

Werkzeugmechaniker (m/w)

  • Einzelteile und Baugruppen herzustellen und zu Werkzeugen und Formen zusammenzubauen, z.B. für Stanzwerkzeuge, Biegevorrichtungen oder chirurgische Instrumente.
  • Werkzeugmaschinen einzurichten und zu bedienen, Maschinenprogramme zu erstellen und zu verbessern.
  • fertige Werkzeuge und Formen zu testen, Abnahmestücke anzufertigen, ggf. Änderungen und Nacharbeiten vorzunehmen.
  • Werkzeuge beim Kunden zu installieren, in Betrieb zu nehmen und Bedienungspersonal einzuweisen.
  • Werkzeuge und Formen zu warten, in Stand setzen oder umzuarbeiten.
  • Aufgaben, wie Reparatur, Wartung und Optimierung der Werkzeuge, eigenständig übernehmen kannst.
  • 3,5 Jahre (regulär)
Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

  • vorhandene Anlagen der Betriebstechnik zu beurteilen, Anlagenänderungen und -erweiterungen zu entwerfen, Stromkreise und Schutzmaßnahmen festzulegen, Komponenten und Leitungen auszuwählen.
  • Einschübe, Gehäuse und Schaltgerätekombinationen zusammenzubauen und aufzustellen, Schaltgeräte einzubauen, zu verdrahten und zu kennzeichnen.
  • Baugruppen de Mess-, Steuer- und Regelungstechnik hard- und softwaremäßig einzustellen, anzupassen und in Betrieb zu nehmen.
  • Systeme zu inspizieren, Funktionen von Anlagen und Sicherheitseinrichtungen zu prüfen sowie Prüfungen zu protokollieren.
  • Verbrauchsdaten von Energie und Betriebsmitteln zu erfassen, Ursachen bei Abweichungen vom Sollwert festzustellen.
  • Aufgaben, wie das Überwachen und Warten unserer Anlagen, sowie das Analysieren von Störungen und die Instandsetzung der Anlagen, eigenständig übernehmen kannst.
  • die Installation, Änderungen und Wartung der elektrischen Gebäudeinstallation eigenständig durchführen kannst.
  • 3,5 Jahre (regulär)
Maschinen- und Anlagenführer (m/w)

Maschinen- und Anlagenführer (m/w)

  • wie Werkzeuge, Maschinen und Anlagen kontrolliert und gewartet werden.
  • wie Produktionsmaschinen und –anlagen umgerüstet werden, wie man Prozessdaten einstellt und optimiert und wie Störungen beseitigt werden.
  • was bei der Steuerung des Materialflusses zu beachten ist.
  • wie man Maschinen und Anlagen wartet und Verschleißteile austauscht.
  • wie Werkzeuge unter Berücksichtigung der Verfahren, der Werkstoffe und der Schneidegeometrie ausgewählt und Technologiedaten ermittelt und eingestellt werden.
  • Aufgaben, wie den Produktionsprozess zu überwachen und Störungen zu erkennen und zu beheben, eigenständig übernehmen kannst.
  • Produktionsmaschinen und Anlagen eigenständig einstellen und steuern kannst, um Produkte für unsere Kunden mit hoher Qualität herzustellen.
  • 2 Jahre (regulär)
Fertigungsmechaniker (m/w)

Fertigungsmechaniker (m/w)

  • wie elektrische Leitungen, Bauteile und Baugruppen nach Verlege-, Montage- und Anschlussplänen zu verlegen sind.
  • wie man Fehler in Montage- und Demontageprozessen erkennt, Ursachen ermittelt, behebt und dokumentiert.
  • wie Regelungs- und Steuerungskomponenten zu überwachen sind.
  • wie man Funktionen von Bauteilen und Baugruppen einstellt.
  • wie man Maschinen und technische Systeme wartet.
  • elektrische Leitungen befestigten und anschließen kannst.
  • sicherstellen kannst, dass die fertig montierten Produkte einwandfrei funktionieren und den betrieblichen Qualitätsrichtlinien entsprechen.
  • Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben übernehmen kannst.
  • 3 Jahre (regulär)
Konstruktionsmechaniker (m/w)

Konstruktionsmechaniker (m/w)

  • Werkstoffeigenschaften und deren Veränderungen zu beurteilen und Werkstoffe nach ihrer Verwendung auszuwählen und handzuhaben.
  • Die Betriebsbereitschaft von Werkzeugmaschinen sicherzustellen und Werkstücke und Bauteile herzustellen.
  • Betriebsmittel zu inspizieren, zu pflegen, zu warten und die Durchführung zu dokumentieren.
  • steuerungstechnische Unterlagen auszuwerten und Steuerungstechnik anzuwenden.
  • Auftragsspezifische Anforderungen und Informationen zu beschaffen, zu prüfen und umzusetzen.
  • Arbeitsabläufe und Teilaufgaben unter Beachtung wirtschaftlicher und terminlicher Vorgaben zu planen, bei Abweichungen von der Planung Prioritäten zu setzen.
  • Gesamt- und Teilzeichnungen beschaffen und anwenden kannst.
  • Bleche, Rohre oder Profile von Hand, maschinell und thermisch umformen und trennen kannst.
  • Bearbeitungsmaschinen nach Fertigungsverfahren auswählen, einrichten und Probeläufe durchführen kannst.
  • Fügeteile entsprechend dem Fügeverfahren vorbereiten kannst.
  • 3,5 Jahre (regulär)
Fachinformatiker (m/w)

Fachinformatiker (m/w)

  • wie man Betriebssysteme und deren Anwendungsbereiche unterscheidet und was man beim Anpassen und Konfigurieren beachten muss.
  • worauf man beim Testen von Systemen achten muss.
  • wie man Programmierlogik und –Methoden anwendet.
  • worauf man beim Entwerfen von Datenmodellen achten muss.
  • wie Netzwerkarchitekturen voneinander unterschieden werden.
  • wie man Hard- und Softwarekomponenten in bestehende Systeme einpasst und in Betrieb nimmt.
  • was man beim Einrichten von Bedienoberflächen und Benutzerdialogen beachten muss.
  • IT-Systeme planen und konfigurieren kannst.
  • diese Systeme im eigenen Unternehmen einrichten, betreiben und verwalten kannst.
  • Bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen eingrenzen und beheben kannst.
  • Anwendungs- und Systemprobleme lösen kannst.
  • Systemdokumentationen erstellen und Schulungen für die Benutzer durchführen kannst.
  • 3 Jahre (regulär)
Industriekaufmann (m/w)

Industriekaufmann (m/w)

  • Waren einzukaufen, zu lagern und termingerecht für die Produktion bereitzustellen.
  • Produktionsprozesse zu planen, steuern und zu überwachen.
  • Dienst- und Organisationspläne in der Personalwirtschaft zu erstellen, Personaleinsatz und –bedarf zu ermitteln.
  • Verkaufsverhandlungen mit Kunden zu führen, Marketing und Werbemaßnahmen zu planen und durchzuführen.
  • Finanz- und Geschäftsbuchführung abzuwickeln.
  • a. mit Lieferanten oder Kunden verhandeln, die Warenannahme und –Lagerung betreuen kannst.
  • in der Produktionswirtschaft planen, steuern und die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen überwachen und erstellen kannst.
  • in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft alle im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge bearbeiten, buchen und kontrollieren kannst.
  • Personalbedarf im Personalwesen ermitteln und bei der Personalbeschaffung bzw. –Auswahl mitarbeiten kannst.
  • 3 Jahre (regulär)

Deine Bewerbungsunterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Bewerbungsfoto
  • die letzten beiden Schulzeugnisse
  • gegebenenfalls Praktikumszeugnisse

Alles parat? Dann bewirb Dich auf eine der offenen Ausbildungsstellen.

Zu den offenen Stellen

Hast Du noch Fragen? Möchtest Du mehr Informationen? Dürfen wir Dich kennenlernen?

Solltest Du noch Fragen zu den Ausbildungsberufen haben oder willst ein Praktikum in einem der Ausbildungsberufe absolvieren, stehen Dir unsere Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Nimm Kontakt mit uns auf! Bewirb Dich jetzt für eine „Zukunft mit uns“.

Die Meleghy International bietet für jeden den richtigen Ansprechpartner. Für Fragen zu Deiner Bewerbung wendest Du Dich bitte an den/die Ansprechpartner/in Deines Standortes.

Kontaktaufnahme

„Stimmen unserer Auszubildenden“

Die Meleghy International bildet erfolgreich den Nachwuchs von Morgen aus. Wir haben einige unserer Auszubildenden gefragt, was Sie an der Ausbildung schätzen. Hier sind Ihre Meinungen:

  • Azubi Julian K Meinung zur Ausbildung bei Meleghy Automotive
  • Azubi Julian S Meinung zur Ausbildung bei Meleghy Automotive

Die Ausbildung bei Meleghy International gefällt mir richtig gut. Jeden Tag lernt man neue Dinge und auf jegliche Fragen gibt es immer eine gute Antwort. Mit den Mitarbeitern hat man ein gutes Verhältnis, ganz nach unserem Spruch: „We are family“. Ich freue mich auf die weitere Zeit bei Meleghy International.

Julian S., Auszubildender zum Werkzeugmechaniker im 3. Ausbildungsjahr

Meine Ausbildung bei Meleghy International macht mir großen Spaß. Die Tätigkeiten in meinem Ausbildungsberuf Elektroniker für Betriebstechnik sind vielseitig, abwechslungsreich und ich konnte schon viel lernen. Unser Ausbilder nimmt sich stets Zeit für uns und hat immer ein offenes Ohr. Das Arbeitsklima ist sehr gut, von meinen Kollegen werde ich respektiert und unterstützt. Ich genieße meine weitere Ausbildung bei Meleghy International immer mehr und freue mich auf immer neuere Herausforderungen.

Julian K. , Auszubildender zum Elektroniker für Betriebstechnik im 3. Ausbildungsjahr
Jetzt Bewerben