Meleghy Automotive auf der weltweit wichtigsten Mobilitätsmesse, der 66. IAA in Frankfurt

Unter dem Motto „Mobilität verbindet“ zeigten rund 1.000 Aussteller aus 40 Ländern die neuesten Trends und technologischen Highlights der Branche.

Meleghy Automotive präsentierte sich an den Presse- und Fachbesuchertagen vom 15. bis 18. September 2015 zusammen mit der PDahlke Engineering sowie der Innomotive Safety System mit einem eigenen Stand. Zahlreiche Kunden interessierten sich für unsere innovativen Produkte, darunter auch die neuartigen Überrollsysteme mit Kaskadentechnik.

Der stellvertretende Ministerpräsident des Freistaates Sachsen und sächsische Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Martin Dulig, informierte sich ausführlich über die allgemeine Entwicklung der Unternehmensgruppe, insbesondere über die Situation im Land Sachsen.

Auch Vertreter der Bundesstaaten Michigan und South Carolina zeigten reges Interesse an unserer Entwicklung insbesondere im Hinblick auf unsere Aktivitäten bezüglich der Internationalisierung der Unternehmensgruppe.

Zusammen mit dem Produktionsvorstand der Marke Audi, Hubert Waltl, konnten wir den Präsidenten der Fraunhofer Gesellschaft, Professor Dr. Reimund Neugebauer, an unserem Stand begrüßen.

Besonders erfreut waren wir auch über die zahlreichen Besuche unserer Kollegen aus den einzelnen Standorten unserer Gruppe.

2016-10-19T13:28:36+00:00 18 Sep 2015|in.unternehmensgruppe|