Zukunft mit uns – Qualifizierte Fachkräfte aus eigener Hand

– duales Umschulungs- und Qualifizierungsprogramm für Fachkräfte

Gera ist nicht als typischer Metallstandort bekannt. Zudem spricht die Wirtschaft vom Fachkräftemangel in Deutschland. Aber die Zeichen am Standort Gera stehen auf Wachstum für den Automobilzulieferer Meleghy Automotive. „Wir werden in naher Zukunft ca. 35 Prozent an Fläche hinzu bekommen. Dementsprechend müssen wir qualifizierte Mitarbeiter finden“, so Christian Balanze, Personalleiter der Unternehmensgruppe.

Das Ausbildungsprogramm „Zukunft mit uns“ des Automobilzulieferers umfasst bisher nur die Azubi-Ausbildung und das duale Studium. Meleghy Automotive betritt mit dem Qualifizierungs- und Umschulungsprojekt in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Neuland. „Wir kennen bisher nur die Azubi-Ausbildung. Aber die Ergebnisse des Umschulungsprojektes gefallen uns sehr. Daher haben wir beschlossen, zukünftig offen für diese Form der Weiterbildung zu sein“ so Balanze weiter. Besonders in den wichtigen Berufsfeldern der Automobilindustrie, wie Werkzeugmacher, Industriemechaniker, Maschinen- und Anlagenführer oder im Bereich Logistik besteht großer Bedarf an qualifizierten Fachkräften.

Das erste erfolgreiche Pilotprojekt wurde die Tage abgeschlossen. Mit über 40, drückte Jens Rüdiger wieder die Schulbank mit seinen jugendlichen Kollegen.

„Irgendwann wollte ich geregelte Arbeitszeiten und mich weiterbilden. Die Firma Meleghy Automotive war das erste Unternehmen, das darauf reagierte.“ – Jens Rüdiger

Seine praktische Erfahrung und sein Wille zur Weiterbildung machen sich mit seinem Abschluss bezahlt. Er darf sich über einen sicheren Job im Automobilzulieferer Unternehmen am Standort Gera freuen.

„Wir waren mit seiner praktischen Arbeit und seiner Teamfähigkeit sehr zufrieden“ so der Personalleiter Balanze. „Das zeigte uns nicht nur das Potential dieses Projektes, sondern bot Herrn Rüdiger auch eine neue Perspektive. Eine Win-Win-Situation für eine Zukunft mit uns“.

 

Darüber berichteten wir auch in der OTZ – Ausgabe Gera, 1.2.2017, S. 15/Lokales: Herausforderung für beide Seiten – Meleghy Automotive engagiert sich mit Hilfe der Arbeitsagentur für Umschulung und Qualifizierung

Zum Download: OTZ Artikel als PDF

2017-02-03T11:21:12+00:00 1 Feb 2017|in.personal, in.unternehmensgruppe|